Realschulabschluss nachholen in Bayern

Der Freistaat Bayern ist bundesweit für sein gutes Bildungssystem bekannt. Bayerische Schulabschlüsse sind einerseits anspruchsvoll, andererseits sehr angesehen. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus mit Sitz in der Landeshauptstadt München ist diesbezüglich federführend. Die rund 13 Millionen Einwohner/innen verteilen sich auf über 70.500 Quadratkilometer und finden landesweit facettenreiche Bildungsangebote vor. Selbst der zweite Bildungsweg weiß zu überzeugen und lädt unter anderem dazu ein, den Realschulabschluss nachzuholen.

Der zweite Bildungsweg in Bayern

Der Realschulabschluss wird in Bayern als mittlerer Schulabschluss (MSA) bezeichnet. Wer diesen nachholen möchte, setzt typischerweise auf den zweiten Bildungsweg. Zunächst lohnt es sich aber, ein grundlegendes Verständnis für das Schulsystem in Bayern zu entwickeln.

So sollte man wissen, dass sich vor allem die folgenden weiterführenden allgemeinbildenden Schulen in Bayern an die Grundschulzeit anschließen und zu einem Schulabschluss führen können:

  • Mittelschule
  • Realschule
  • Gymnasium

Erwachsene kommen für einen solchen Schulbesuch natürlich nicht mehr in Betracht. Einerseits haben sie ihre Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt und andererseits erfordert ihre Lebenssituation spezielle Lösungen.

Diese liefert der zweite Bildungsweg, sodass dem Nachholen des Realschulabschlusses eigentlich nichts im Wege stehen sollte.

Möglichkeiten zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses in Bayern

Dass es in Bayern möglich ist, den Realschulabschluss nachzuholen, wird schnell deutlich. Das Wie kann allerdings Fragen aufwerfen. Aus diesem Grund sollten Interessierte den zweiten Bildungsweg in Bayern genau analysieren. Verschiedene Einrichtungen stehen hier zur Auswahl. Wenn es um den mittleren Schulabschluss geht, ist man an einer Abendrealschule oder am Telekolleg bestens aufgehoben.

Die Nichtschülerprüfung zum Realschulabschluss in Bayern

Neben dem Telekolleg und der einen oder anderen Abendrealschule eignen sich auch Fernschulen für den nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses in Bayern. Fernlernende müssen allerdings bedenken, dass sie abschließend die Externenprüfung absolvieren müssen. Es ergeht ihnen in diesem Punkt ebenso wie den reinen Selbstlernern, die sich autodidaktisch durch den Lernstoff des mittleren Schulabschlusses kämpfen.

Städte in Bayern
© 2022 Realschulabschluss.net • ImpressumDatenschutz