100 Prozent unabhaengiges Ratgeberportal

Abendrealschule Friedrichshafen

Die Abendrealschule hat sich zum Ziel gesetzt, als Ersatzschule des 2. Bildungsweges, eine bessere Berufsgrundlage für junge Menschen zu schaffen. Mit dem Realschulabschluss erwirbt man gleichzeitig die Zulassungsvoraussetzung für eine weiterführende Schule. Das Leitbild der Schule wird von den Grundgedanken Adolph Kolpings getragen. Die Ziele der christlichen Gesellschaftslehre wie Personalität, Solidarität, Gemeinwohl und Nachhaltigkeit stehen dabei im Vordergrund.Hauptsächlich werden die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Geschichte gelehrt. Daneben gibt es so genannte Fächerverbünde, die sich aus naturwissenschaftlichem Arbeiten, Erdkunde, Wirtschaftskunde und Gemeinschaftskunde zusammensetzen. Daneben werden naturwissenschaftliche Praktika, Computerkurse, Exkursionen und Ferienkurse angeboten. Die Schule dauert zwei Jahre. Aufnahmevoraussetzung ist das Mindestalter von 16 Jahren, der Hauptschulabschluss oder die Beendigung der Berufsschulpflicht sowie Grundkenntnisse in Englisch und Mathematik. Das erste Schuljahr gilt als Probezeit. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag von 17:30 Uhr bis 20:40 Uhr statt. Die Anmeldegebühr beträgt 10 Euro, zusätzlich ist ein monatlicher Förderbeitrag von 50 Euro zu entrichten.
Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
0/50 ratings