Schule für Erwachsene (Bad Hersfeld)


Schule für Erwachsene (Bad Hersfeld)


Die Schule für Erwachsene (Bad Hersfeld) ermöglicht es jungen Erwachsenen, den Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss bzw. das Abitur zu erwerben.

Um an die Abendhauptschule aufgenommen zu werden, müssen die Bewerber das 18. Lebensjahr erreicht sowie die gesetzliche Schulpflicht erfüllt haben. Für den Realschulabschluss sollten die Schüler und Schülerinnen 18 Jahre alt sein und es darf keine Schulpflicht an einer allgemein bildenden Schule bestehen. Wer sich für den Besuch des Abendgymnasiums entscheidet, benötigt einen Realschulabschluss oder eine gleichwertige Qualifizierung und muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Außerdem müssen die Bewerber eine zweijährige Berufstätigkeit oder eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können.

Die Ausbildung an der Abendhauptschule dauert zwei Semester, wobei der Unterricht täglich von 17.30 bis 20.30 Uhr stattfindet. An der Abendrealschule beträgt die Ausbildungsdauer vier Semester, auch hier findet der Unterricht jeden Tag von 17.30 bis 20.30 Uhr statt. Bis zum Erwerb des Abiturs dauert es sieben Semester bei täglichem Unterricht von 17.30 bis 20.30 Uhr.





Anschrift:

Geistalweg 9, 36251 Bad Hersfeld

Studienform:

Abendstudium/Abendrealschule