Institut für Lernsysteme (ILS)


Institut für Lernsysteme (ILS)


Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde im Jahr 1977 gegründet und hat mehr als 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge im Angebot. Dieses wird jährlich von rund 80.000 Studierenden in Anspruch genommen, wodurch das ILS zu den größten Fernschulen Deutschlands zählt.

Dabei können Lehrgänge aus den Bereichen Fremdsprachen, Persönlichkeitsbildung und Gesundheit, EDV, Technik und Meister, Kreativität und Medien, Allgemeinbildung sowie aus dem Bereich Hochschulabschlüsse gewählt werden. Außerdem haben die Studierenden die Möglichkeit, sich auch im kaufmännischen Bereich weiterzubilden bzw. sich auf einen staatlichen Schulabschluss wie den Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss, die Fachhochschulreife Wirtschaft oder Technik bzw. das Abitur vorzubereiten.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer die Studienunterlagen, die zunächst vier Wochen lang kostenlos getestet werden können. So ist es möglich, jederzeit mit einer Ausbildung zu beginnen und sich den Lernstoff selbst einzuteilen. Das Lernmaterial des ILS ist leicht verständlich und enthält darüber hinaus zahlreiche Testfragen mit Musterlösungen, sodass das Wissen jederzeit überprüft werden kann. Am Ende eines Studienheftes müssen Einsendeaufgaben bearbeitet werden, die man dann an das Online-Studienzentrum zur Korrektur übermittelt. Im Falle organisatorischer Fragen können sich die Teilnehmer an ihren persönlichen Studienbetreuer wenden, der für Fragen jeglicher Art zur Verfügung steht. Am Ende des Lehrgangs wird den Studierenden ein Zertifikat ausgestellt, wobei alle Fernkurse des ILS staatlich geprüft und zugelassen sind.

Für die Fernlehrgänge stehen auch zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung. So kann für Schulabschlüsse ein Antrag auf BAföG gestellt werden, für Arbeitslose gibt es außerdem den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur (AZWV), von vielen Bundesländern werden darüber hinaus auch Qualifizierungsschecks vergeben. Die genauen Fördermöglichkeiten und Kriterien erfahren Sie auf der Webseite der ILS sowie den ausstellenden Behörden.





Anschrift:

Fernstudium - bundesweite Verfügbarkeit

Studienform:

Fernstudium