ESO Aschaffenburg


ESO Aschaffenburg


Die im Jahr 1966 gegründeten Euro-Schulen Aschaffenburg bieten ein umfassendes Programm zur schulischen, beruflichen und privaten Weiterbildung an und ermöglichen es Interessierten einen anerkannten Schul- oder Berufsabschlusses zu erlangen. Darüber hinaus können an der ESO Aschaffenburg Kurse zur Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse
oder zur Vorbereitung auf einen Einbürgerungstest besucht werden. Um dieses Bildungsprogramm anbieten zu können, arbeitet die ESO Aschaffenburg mit verschiedenen Verbänden auf nationaler und internationaler Ebene zusammen.

Angebot im Bereich Realschulabschluss:

Zu den Weiterbildungsmaßnahmen, die die ESO Aschaffenburg im schulischen Bereich anbietet, zählt die Prüfungsvorbereitung für den Realschulabschluss bzw. die mittlere Reife. In einem einjährigen Kurs, der jeweils von September bis Juli angeboten wird, werden Interessenten auf die Prüfung vorbereitet und in den Fächern unterrichtet, die an einer bayerischen Schule ihrer Wahl schriftlicher oder mündlicher Prüfungsbestandteil sind. An dieser Schule legen die Kursteilnehmer nach Abschluss des einjährigen Vorbereitungskurses die Prüfung zur Erlangung der mittleren Reife ab. Um sich an der ESO Aschaffenburg in einen solchen Kurs einzuschreiben und an der Prüfung zur Erlangung der mittleren Reife teilzunehmen, müssen Interessenten einen Hauptschulabschluss mit Qualifikation oder eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen können. Darüber hinaus muss vor der Prüfungszulassung ein Sozialpraktikum im Umfang von 40 Stunden abgelegt werden.





Anschrift:

Goldbacher Straße 6, 63739 Aschaffenburg

Studienform:

Abendstudium/Abendrealschule