Abendrealschule München


Abendrealschule München


Die Städtische Franz-Auweck-Abendschule gibt Berufstätigen die Möglichkeit, in der Abendschule entweder die Mittlere Reife oder die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

In drei Jahren bereitet die Abendschule auf die Mittlere Reife vor, in Einzelfällen kann sich die Zeit auch verkürzen. An 4 Abenden pro Woche findet von 17.15 Uhr bis 21.15 Uhr der Unterricht statt. Für Mitschüler/innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, gibt es internationale Klassen und einen Zusatzunterricht in Deutsch. Die Aufnahme in eine höhere Klasse ist erst nach einer Aufnahmeprüfung möglich.

Die Voraussetzungen für eine Anmeldung an der staatlichen Schule betreffen das Mindestalter von 17 Jahren, eine zweijährige Berufstätigkeit oder das Führen eines Familienhaushaltes. Arbeitslosigkeitszeiten können ebenfalls angerechnet werden. Der Schulbesuch und die Lehrbücher sind kostenlos.

Die Allgemeine Hochschulreife und damit die Berechtigung zum Studium kann in 4 Semestern, also in 2 Jahren, erfolgen. Dabei werden Kenntnisse aus 5 Fächern und einer Fremdsprache vermittelt. Der Unterricht findet an 4 Abenden pro Woche von 17.15 Uhr bis 21.15 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf € 250,– im Halbjahr.

Ohne Realschulabschluss und ohne nachweisbare Kenntnisse in Mathe und Englisch muss ein Vorkurs an der Franz-Auweck-Abendschule besucht werden, der ebenfalls kostenlos ist.





Anschrift:

Kapschstraße 4, 80686 München

Studienform:

Abendstudium/Abendrealschule