Abendgymnasium Hamburg Vor Dem Holstentor


Abendgymnasium Hamburg Vor Dem Holstentor


Durch den Besuch des Abendgymnasiums Hamburg Vor dem Holstentor können Jugendliche und Erwachsene den Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss oder das Abitur erwerben. Die Abendschule ist zertifiziert und bietet neben modernen Lehrräumen zusätzliche, nicht prüfungsrelevante Fächer, die zur weiteren Qualifizierung der Schüler beitragen. Hierzu zählen Fächer wie Sport, Informatik und Theater an.

Angebot im Bereich Realschulabschluss:

Das staatliche Abendgymnasium Hamburg Vor dem Holstentor bietet prüfungsvorbereitende Kurse an, durch die der Realschulabschluss erlangt werden kann. Um den Kurs absolvieren zu können, müssen Interessenten mindestens 18 Jahre alt sein, in Hamburg oder dem Umland wohnhaft sein und berufstätig oder arbeitssuchend sein. Darüber hinaus müssen Interessenten über den Hauptschulabschluss verfügen oder vergleichbare Kenntnisse nachweisen können. An der Abendschule werden die Schüler in den Fächern Englisch, Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften und Gesellschaft unterrichtet und auf die Prüfung zum Erwerb des Realschulabschlusses vorbereitet.

Der Unterricht findet montags bis freitags zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr statt. Die Prüfung findet zentral statt und wird sowohl schriftlich als auch mündlich abgenomen. Bei den Prüfern handelt es sich um die Fachlehrer, die die Schüler unterrichtet haben. Das Schuljahr beginnt jeweils im Februar, wobei ein Einstieg auch Anfang August möglich ist. Der Besuch der Abendrealschule Hamburg Vor dem Holstentor ist gebührenfrei und kann während der letzten zwei Lehrjahre durch Bafög gefördert werden, sofern die geltenden Einkommensgrenzen der Eltern nicht überschritten werden. Darüber hinaus können Schüler der Abendschule eine Monatskarte für den Hamburger Nahverkehr erwerben.





Anschrift:

Holstenglacis 6, 20355 Hamburg

Studienform:

Abendstudium/Abendrealschule